Übersicht:
  Startseite mit News  
  Archiv  
  Termine  
  Schule  
    Startseite  
    Schulprofil  
    Gymnasium  
    Realschule  
    Schulweg  
  Bilingualer Zug - Realschule  
  Schüler für Schüler  
  Partnerschulen  
  Schulpullis - Onlineshop  
  Offene Ganztagsschule  
  Eltern  
  Freundeskreis  
  Schulstiftung - neu  
  Ursulinenkloster  
  Stellenangebote  
  Kontakt  
  Intern  
  Lehrer intern - neu  
  Impressum  
   
 
St. Ursula Schule Würzburg  > Schule

Gymnasium

Schulleitung:

 

Direktorin:

OStR i. K. Sr. Katharina Merz, OSU
sr.katharinast-ursula-schule-wuerzburg.de

Stellvertreter:

OStR i. K. Norbert Siemer
siemerst-ursula-schule-wuerzburg.de


Vertrauenslehrer:

Frau Bieber und Herr Schultes
Sprechstunde: montags ab 13 Uhr in M 117

 

Beratungslehrerin:

Frau U. Wandl-Berger

Als Beratungslehrerin stehe ich für folgende Bereiche zur Verfügung:

  • Übertritt ans Gymnasium
  • Problemsituationen, die den Schultag betreffen
  • Lern - und Leistungsschwierigkeiten
  • Motivationsprobleme
  • Schullaufbahnentscheidungen innerhalb des Gymnasiums
  • (Sprach-, Zweig-, Kurswahl)
  • Wechsel der Schulart
  • Abschlussmöglichkeiten

In den Beratungsgesprächen wird versucht, gemeinsam Lösungswege für die individuellen Fragen, Schwierigkeiten und Probleme zu finden.

Sprechstunde:
dienstags 11:25 - 12:10 Uhr
und nach Vereinbarung
Telefon: 0931 35512-0
E-Mail: wandlschule-ursulinen.de

donnerstags 13:00 - 13:45 Uhr
für Schülerinnen im Elternsprechzimmer U13

     

Ausbildungsrichtungen:

Sprachliches und Wirtschafts- u. Sozialwissenschaftliches Gymnasium mit grundständigem Englisch.

Im Schuljahr 2011/12 besuchen insgesamt 670 Schülerinnen der St.-Ursula-Schule das Gymnasium.

Die folgende Tafel gibt eine Übersicht über die Sprachenfolge:

Sprachliches Gymnasium   Ausbildungsrichtung/
Klassenstufe
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium
Englisch
Jahrgangsstufe 5
Englisch
Latein Jahrgangsstufe 6
Französisch
Französisch *)
Jahrgangsstufe 8  Sozialkunde und Sozialpraktische Grundbildung
1 Stunde Sozialkunde (zusätzlich)
Jahrgangsstufe 10
1 Profilstunde im Fach Sozialkunde (zusätzlich)
Freiwillig (zusätzlich):
Spanisch
(Spät beginnende Fremdsprache bis einschließlich
Jahrgangsstufe 12)
Freiwillig (zusätzlich):
Spanisch
(Spät beginnende Fremdsprache bis einschließlich
Jahrgangsstufe 12)


*) Schülerinnen, die in Jahrgangsstufe 6 Latein wählen, können in der Jahrgangsstufe 8 Französisch oder (!) Sozialkunde/Sozialpraktische Grundbildung wählen.

Mit der Wahl des Faches Französisch in Jahrgangsstufe 8 erfolgt die endgültige Entscheidung für das Sprachliche Gymnasium; mit der Wahl des Fach Sozialkunde und Sozialpraktische Grundbildung können sich auch die Schülerinnen, die in Jahrgangsstufe 6 Latein gewählt haben, für das Sozialwissenschaftliche Gymnasium entscheiden.


Neben dem Pflichtunterricht besteht ein besteht ein vielfältiges Angebot an Wahlfächern,
die meist im Anschluss an den Vormittagsunterricht stattfinden und von den Schülerinnen
freiwillig und nach Neigungen belegt werden können. (z. B. Sport-Neigungsgruppen)

Die folgende Übersicht zeigt das Angebot:
Chor und Instrumentalmusik
(Bläser, Flöten, Streicher)
Schulspiel
Textverarbeitung Technisches Zeichnen
Textiles Gestalten Fotografie
Sportkurse je nach Nachfrage und Möglichkeiten
(z. B. Badminton, Basketball, Fußball, Volleyball)
Sprachkurse
(Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch)