Startseite
Symposion Rom 2012
C. Mayer bei Benedikt XVI.
Nachrichten und Termine
Wir über uns
Augustinus
Augustinus-Lexikon
CAG – Augustinus digital
Epistulae-Projekt
Literatur-Portal
Reihe ‹Res et Signa›
Neuerscheinungen
Texte von Augustinus
Texte über Augustinus
Förderverein
ZAF und Universität
Partnerinstitute
Archiv
Links
Sitemap
Suche
Newsletter
Forum
Gästebuch
      
 

Willkommen beim

ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG (ZAF) e.V.,

einem An-Institut der Universität Würzburg  

Unser zur Zeit täglich und weltweit im Durchschnitt von 3.000-5.000 Usern besuchtes Webportal ‹www.augustinus.de› bietet umfangreiche und zuverlässige Informationen zu Leben, Denken und Werk des Kirchenvaters Augustinus von Hippo (354-430).

Mit Hilfe dieser Plattform im Internet will das Zentrum für Augustinus-Forschung (ZAF) Ansprechpartner und Begleiter für alle sein, die – sei es aus persönlichem Interesse oder aufgrund wissenschaftlicher Forschung – in Kontakt mit Augustinus kommen. Angesprochen sind Studierende, Augustinusforscher und wissenschaftliche Institutionen ebenso wie Geistliche und nach spiritueller Anregung Suchende.

Darüber hinaus will das Internetportal seinen Besuchern in aller Welt als virtuelle Begegnungsstätte und Forum des direkten Gedankenaustausches über Augustinus und augustinische Themen dienen.

Unter den zahlreichen Kommentaren zu ‹www.augustinus.de›, die in unserem Gästebuch hinterlegt wurden, befindet sich folgender Eintrag vom 27.9.2010:

«Jeder Besuch dieser Internet-Seite lässt das Herz eines Theologen höher schlagen. Beste Segenswünsche aus Riegel:
Theologe Michael M. P. Wittmann»

 

Corpus Augustinianum Gissense
a Cornelio Mayer editum
:

jetzt als Online-Ressource!

CAG online

» Über CAG-online

Aktuelles


08.07.2014
Augustinus-Gesellschaft
Festrede zur Jahresvollversammlung 2014
Anlässlich der Jahresvollversammlung 2014 der Gesellschaft zur Förderung der Augustinus-Forschung e.V. hielt Professor Dr. Cornelius Petrus Mayer OSA die Festrede. In unserem Webportal dokumentieren wir den Wortlaut.  [weiter...]
07.07.2014
Bericht
Geglückter Generationenwechsel
Christof Müller hat die wissenschaftliche Leitung des Würzburger Zentrums für Augustinusforschung übernommen. Ein Bericht der überregionalen katholischen Zeitung „Die Tagespost“. Von Regina Einig
  [weiter...]
28.06.2014
E-Book
Augustinus-Zitatenschatz in Neuauflage
Ab sofort ist der Augustinus-Zitatenschatz in 6. Auflage erhältlich. Die elektronische Publikation (eBook) kann über einen der gängigen WebStores heruntergeladen werden. Alle nötigen Informationen und Links auf der Zitatenschatz-Seite in diesem Webportal.  [weiter...]
18.06.2014
Der digitale Augustinus
1. Update des CAG-online
Gut ein Jahr nach dem Start der Internet-Version kann das ‹Corpus Augustinianum Gissense a Cornelio Mayer editum› (CAG-online) sein erstes Update vermelden. Die von Pierre-Marie Hombert vorgelegte kritische Edition der Schrift ‹Contra sermonem Arrianorum› aus dem Corpus Christianorum ersetzt eine ältere Version und steht weltweit allen CAG-online-Nutzern ab sofort zur Verfügung.  [weiter...]
10.06.2014
Bericht
Protokoll und Selbstoffenbarung
Der 12. Studientag des Würzburger Zentrums für Augustinusforschung beschäftigt sich mit der Form und Funktion des Briefs in der Antike. Ein Bericht der überregionalen katholischen Zeitung ‹Die Tagespost› vom 31. Mai 2014. Von Clemens Schlip  [weiter...]
17.04.2014
Gedanken Augustins zum österlichen Festkreis
Von Augustinus sind uns Dutzende Predigten überliefert, die er in der der Passions- und Osterzeit innerhalb und außerhalb seiner Diözese gehalten hat. In unserem Webportal bieten wir dem interessierten Leser eine Auswahl seiner Gedanken zum österlichen Geheimnis in der Übersetzung von Cornelius Mayer.  [weiter...]
03.04.2014
Augustinus-Lexikon
Artikel «Nihil – nichts»
In unserer Reihe ‹Artikel des Monats› veröffentlichen wir in unserem Webportal das Lemma «Nihil – nichts», erschienen im ‹Augustinus-Lexikon›, Band 4,1/2 (2012) auf den Spalten 203-209. Verfasserin ist die renommierte Latinistin und AL-Mitherausgeberin Prof. Dr. Therese Fuhrer, Inhaberin des Lehrstuhls für Lateinische Philologie der Antike an der Ludwig-Maximilians-Universität München.  [weiter...]
14.03.2014
Christof Müller zum Professor ernannt
Der neue Leiter des Zentrums für Augustinus-Forschung an der Universität Würzburg (ZAF), Christof Müller, wurde zum Professor dieser Universität ernannt. Von Vizepräsidentin Andrea Szczesny erhielt er am 10. März 2014 die Ernennungsurkunde. Professor Dr. Dr. Christof Müller lehrt Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät und hat eine von der Universität Würzburg und der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur gemeinsam getragene Professur inne.  [weiter...]
14.03.2014
Update: Dokumentation der Ansprachen
Ehrung zum 85. Geburtstag von Cornelius Mayer und Übergabe der Leitung des ZAF an Christof Müller
Für das Zentrum für Augustinus-Forschung und die Würzburger Augustiner ragte der 9. März 2014 aus einem zweifachen Grund als „Feiertag“ aus der Fastenzeit heraus. Pater Professor Dr. Dr. h.c. Cornelius Petrus Mayer OSA, der Initiator des Zentrums für Augustinus-Forschung, beging an diesem Tag seinen 85. Geburtstag. Zugleich übergab er offiziell die Leitung des Zentrums für Augustinus-Forschung an seinen langjährigen Mitarbeiter Professor Dr. Dr. Christof Müller. Die Festtagsgäste feierten diesen denkwürdigen Tag mit dem Besuch der sonntäglichen Eucharistie in der Augustinerkirche und anschließendem Bach-Orgelkonzert sowie einem Empfang im Kreuzgang und gemeinsamem Mittagessen mit den Ordensbrüdern des Jubilars im Refektorium des Klosters und einem Empfang im Würzburger Rathaus.  [weiter...]
06.02.2014
Rezension des OHGRA
Ein in weiten Teilen bewundernswertes Projekt
Als Frucht des internationalen und interdisziplinären Großprojekts «After Augustine» erschien 2013 der dreibändige «Oxford Guide to the Historical Reception of Augustine» (OHGRA). Verantwortet wird das 2000-seitige Werk von der in Canterbury (Kent) lehrenden Altphilologin und Theologin Prof. Dr. Karla Pollmann in Verbindung mit einem zwanzigköpfigen Expertengremium. Dieser «Oxford Guide» ist nichts weniger als ein «fürderhin unverzichtbares Instrument» der Augustinus(rezeptions)forschung, urteilt der wissenschaftliche Leiter des Zentrums für Augustinus-Forschung, PD DDr. Christof Müller.  [weiter...]